ACKERSCHACHTELHALM EXTRAKT 1 Liter

Art.Nr.:
51030
10,20 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Zur Pflanzenkräftigung. Unterstützt die pflanzeneigenen Abwehrkräfte.  Bewährtes Pflanzenstärkungsmittel aus Ackerschachtelhalm, Rainfarnkraut und Wermut mit einem Zusatz von Humusextrakt.

Je nach Pflanzenentwicklung und gewünschter Wirkungsintensität  2 - 5%ig in Wasser. (200 - 500 ml auf 10 l Wasser)

Es genügen bei normalen Wetterverhältnissen im allgemeinen 2 - 3%ige Dosierungen.


Die Anwendung kieselhaltiger Mittel zur Kräftigung von Pflanzengewebe beruht auf ältester landwirtschaftlicher Erfahrung. Ob sie aus Gesteins- oder Tonmehl, flüssigen Silikaten oder aus silikatreichen Pflanzen gewonnen werden, immer wirken diese infolge ihrer zellhärtenden Eigenschaften pflanzenstärkend

 

Lösungen von Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense), auch Zinnkraut oder Katzenschwanz genannt und zwar des ganzen, kieselreichen Krautes, sind daher seit Jahrhunderten für den Garten bekannt (das gleiche Kraut wird auch für Heilzwecke und, wegen seines Kieselreichtums, für Putzzwecke bei Zinn- und Kupfergeschirr verwendet).

Seit Jahrzehnten setzt man den Brühen weitere Pflanzenauszüge zu, um die Wirkung zu verbessern und die Pflanzen abwehrbereiter zu machen.

 

Die Spritzbrühen werden durch Abkochung der getrockneten oder frischen Pflanzen hergestellt. Sie besitzen eine ausgezeichnete Wirkung. Es gibt kein Lehrbuch des biologischen, natürlichen Gartenbaues, das nicht ihre Anwendung lobt und empfiehlt.

Durch steigende Umweltbelastung (saurer Regen, Luftverschmutzung) und andere Dünge- und Arbeitsmethoden (wasserlösliche, schnell wirkende Dünger, Folienabdeckungen der Beete oder Pflanzen usw.) entstand die Notwendigkeit ein Produkt zur Pflanzenstärkung zu entwickeln, welches die Wirkung des Ackerschachtelhalms nutzt und anwendungsfreundlich ist.

 

Wir haben aus diesem Grund  unser Produkt Ackerschachtelhalm Extrakt Compositum entwickelt, bei dem zusätzliche Pflanzenextrakte für eine verbesserte Gesamtwirkung und breitere Anwendungsmöglichkeiten sorgen.

 

Zum Produkt:

Es besteht zu 95,2% aus einer Abkochung aus Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense 7%), Rainfarnkraut Tanaceti Hb.conc. 2,5%) und Wermut (Artemisia absinthium 1 %). Hinzu kommt 4,8% Humusextrakt (15% wässriger Weintresterauszug).

Ackerschachtelhalm Extrakt Compositum ist ein Universalprodukt, das über die Zellhärtung pflanzenstärkend wirkt. Nebenbei werden durch den Humusextrakt, Huminsäuren, Wuchs- und Vitalstoffe, sowie Spurenelemente und Aminosäuren zugeführt.

 

Ackerschachtelhalm Extrakt Compositum ist nicht zum Verzehr geeignet und darf nur als Pflanzenstärkungsmittel entsprechend der Anwendungshinweise benutzt werden. Das Produkt wird ganzjährig auf Pflanzen, aber auch auf den Beetboden gesprüht. Es ermöglicht gesundes Wachstum und verbessert die Qualität des Erntegutes. Es ist kein spontan wirkendes Mittel, sondern wirkt vorbeugend durch nachhaltige, gezielte Pflanzenförderung.

ALLGEMEIN:

Ackerschachtelhalm Extrakt Compositum ist frei von chemischen Wirkstoffen. Es kann für Gemüse, Obst oder auch Zierpflanzen gleich gut verwendet werden. Die Behandlung der Pflanzen bedingt keine Wartezeiten von der Ernte bis zu Verzehr der Ernteerzeugnisse. Allerdings sollte das Erntegut vor dem Verzehr gewaschen werden.

Das Produkt sollte vorzugsweise im Spritzverfahren ausgebracht werden, da so ein sparsamer Verbrauch möglich ist. Gespritzt wird feucht, nicht abtropfend oder nass, mit schwachem Druck, aus feiner Düse. Eine Behandlung der Blattunterseiten nicht vergessen! Wird gegossen, so mit feiner Brausetülle aus der Kanne. Evtl. nur die mittleren Lochreihen offenlassen, weitere Tüllenlöcher mit Klebeband abdecken.

Abweichend von den üblichen Spritz- oder Behandlungsregeln wird

Ackerschachtelhalm Compositum wird vorzugsweise in den Vormittagsstunden, auf trockene Pflanzen gespritzt oder gegossen. Nicht vor Regen ausbringen.

Auf Gemüsebeeten und offen gehaltenen Baumscheiben werden nicht nur die Pflanzen, sondern auch der Boden besprüht.

 

Das Mittel kann auf jeder Pflanzenart angewendet werden. Es hinterlässt keine Flecken auf Blättern oder Früchten. Bei Sämlingen oder Jungpflanzen wird die angegebene Menge für die Brühe halbiert, bei geschwächten Pflanzen sollten die angegebenen Höchstkonzentrationen gewählt werden.

Ackerschachtelhalm Extrakt Compositum ist ein Naturprodukt und nicht konserviert, daher kann es zu Schimmelbildung kommen.
Diese beeinträchtigt nicht die Wirksamkeit. Der Belag kann über den Kompost entsorgt und das Produkt weiter verwendet werden.

 

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

ANTI INSEKT Aries  500 ml

ANTI INSEKT Aries 500 ml

6,99 EUR
1,40 EUR pro 100 ml
BIO PFLANZENSEIFE LAVENDEL-OLIVE 300 ml

BIO PFLANZENSEIFE LAVENDEL-OLIVE 300 ml

3,06 EUR
10,20 EUR pro l
BioSavon Seife SANDEL 100 g

BioSavon Seife SANDEL 100 g

2,00 EUR
VOGELSCHRECK-STREIFEN 10er Pck.

VOGELSCHRECK-STREIFEN 10er Pck.

9,98 EUR
1,00 EUR pro Stck.